Loading…
17. - 18. Oktober 2018

Log in to bookmark your favorites and sync them to your phone or calendar.

Frankfurt am Main [clear filter]
Wednesday, October 17
 

13:00

LUNCH-SESSION: VABN - Das Co-Office für Startups und Corporates - Powered by Aurelis: Was ist denn jetzt ein Co-Office?
Limited Capacity filling up

Session-Beschreibung:
Lernt eine außergewöhnliche Bürokonzeption kennen, erfahrt vom Making-of und dem laufenden Betrieb und kommt mit den ansässigen Startups in Kontakt.
Für Essen und Trinken ist gesorgt!

Außerdem stellen sich folgende Startups vor:

TMR2TRI bietet die gleichnamige Triathlon-Management-App und -Plattform, die sowohl für den Athleten als auch für den Trainer besondere Features enthält. Sie gilt als die modernste Trainingssoftware für Triathleten im deutschsprachigen Raum.

Firamis hat eine Netzwerk- und Graphanalyse für die Finanz- und Investmentwelt entwickelt. Sie ein super Ausgangspunkt für die Entwicklung eines Robo Advisors.


Company-Beschreibung:
VABN ist ein Produkt von Aurelis Real Estate. Aurelis ist bundesweit als Asset Manager und Projektentwickler aktiv. Für unsere gewerblichen Mieter bauen wir Bestandsobjekte bedarfsgerecht um, sanieren und modernisieren. Bei gesicherter Nachfrage realisieren wir Neubauprojekte. Flächen, die wir nicht selbst bebauen, entwickeln und veräußern wir. Unser Portfolio erweitern wir mit Unternehmensimmobilien an interessanten Standorten. Mit VABN managen wir unseren ersten selbstentwickelten Co-Working-artigen Space.

*Beim Erscheinen zur Session erklärt der Teilnehmer sein Einverständnis, dass Bild und Tonaufnahmen gemacht werden.

Speakers
avatar for Elmar Schütz

Elmar Schütz

Leiter Development Aurelis Real Estate Service GmbH | Region Mitte und Manager VABN, Aurelis Real Estate Service GmbH
Neben seiner Hauptfunktion ist der gelernte Stadtplaner Elmar Schütz (zusammen mit Franz-Josef Neumann) Manager vom VABN und bei Aurelis Ansprechpartner für das Thema New Work. Er hat außerdem langjährige Erfahrung in der Land- und Quartiersentwicklung und lehrt als Honorarprofessor... Read More →



Wednesday October 17, 2018 13:00 - 14:30
VABN Rödelheimer Str. 45, 60487 Frankfurt am Main

15:00

PwC: Start-up & Corporate Collaboration - Clash of two worlds or win-win?
Limited Capacity full
Adding this to your schedule will put you on the waitlist.

Session-Beschreibung:
NextLevel PwC Panel discussion
Die Zusammenarbeit zwischen Start-ups und Corporates boomt. Die generelle Idee dahinter ist einfach: Etablierte Unternehmen und Konzerne arbeiten in Projekten mit jungen und ambitionierten Start-ups als Team zusammen. Der eine profitiert dabei von den Erfahrungen und finanziellen sowie personellen Möglichkeiten, der andere von den innovativen und kreativen Einfällen. Doch wie gut funktioniert die Kooperation zwischen Start-ups und Corporates wirklich? Und bedeutet eine Kooperation ein "Clash of two worlds" oder eine "win-win Situation" für beide Parteien? Diese Frage wird in unserer PwC NextLevel Session ausführlich mit zwei Start-ups sowie zwei Vertretern aus etablierten Unternehmen, die selbst Erfahrungen in diesem Gebiet sammeln konnten, diskutiert. Seid dabei wenn die Diskussionsteilnehmer ihre Best Practice Beispiele und ehrlichen Erfahrungen mit Euch austauschen. Auch das Publikum kann im Vorhinein Fragen einreichen, die dann während der Diskussion an die Panel-Teilnehmer gestellt werden.

Company-Beschreibung:
Das im Jahr 2016 gegründete PwC NextLevel-Programm unterstützt Start-ups und Scale-ups bei ihren Wachstumsstrategien – im Inland, aber auch bei geplanten Expansionen ins Ausland.

Bereits seit 2005 ist PwC für diese Kundengruppe tätig. In den letzten Jahren wurde das Service- und Dienstleistungsangebot kontinuierlich ausgebaut und an die spezifischen Bedürfnisse von jungen, rasch wachsenden und meistens digital- und IT-getriebenen Unternehmen angepasst. Ziel ist es, jungen Unternehmen bei ihrer Professionalisierung zu helfen und sie bei der Umsetzung ihrer Wachstumsstrategie zu begleiten.

Neben diesen Services nimmt das Team aber auch noch eine ganz andere Aufgabe wahr: Start-ups mit Corporates, also bereits etablierten Unternehmen, zu vernetzen. Dafür ist es einerseits Partnerschaften mit den wichtigsten und erfolgreichsten europäischen Start-up Events wie Slush, Pioneers und Fast Growth Icons eingegangen; andererseits arbeitet es eng mit den PwC-Kollegen zusammen, die sich auf die Beratung zum Thema Digitalisierung von Familienunternehmen und Mittelständlern spezialisiert haben.

*Beim Erscheinen zur Session erklärt der Teilnehmer sein Einverständnis, dass Bild und Tonaufnahmen gemacht werden.

Speakers
avatar for Paul Martin

Paul Martin

CEO & Co. Founder, vertical GmbH
avatar for Jens-Peter Neumann

Jens-Peter Neumann

JPNeumann Management + Ventures
avatar for Oliver Rosenwald

Oliver Rosenwald

CFO, Clark Germany GmbH
avatar for Rodrigo Hortega de Velasco

Rodrigo Hortega de Velasco

Venture Manager, DOEHLER GmbH (Member of the DOEHLER GROUP)



Wednesday October 17, 2018 15:00 - 16:30
PwC Friedrich-Ebert-Anlage 35-37, 60327 Frankfurt am Main
 
Thursday, October 18
 

11:00

Zühlke Engineering: Challenge your Startup idea
Limited Capacity filling up

Session-Beschreibung:
Du bist kurz vor einer Gründung und hast eine tolle Startup-Idee. Lass dich von Experten
herausfordern, um deine Idee zu hinterfragen und weiter zu optimieren!

Konzept: 15 Minuten pro Pitch; Personen, die pitchen möchten, sollten dies in der Anmeldung bitte vermerken!

In der „Jury“ sitzen Experten von Zühlke (Business Innovation Consultants, UX-Experten, GL-Vertreter von Zühlke).

Auch Safari-Teilnehmer dürfen kritische Fragen stellen.

Company-Beschreibung:
Als Dienstleister für Innovationsprojekte vereint Zühlke Business- und Technologie-Kompetenzen zu Lösungen, die Kunden begeistern. Für sie entwickelt das Unternehmen wirtschaftlich erfolgreiche Produkte, Services und Geschäftsmodelle der digitalen Zukunft – von der Idee über die Realisierung bis zum Betrieb. Dafür engagieren sich mehr als 1000 Experten mit der Erfahrung aus über 10‘000 Projekten.
Die Zühlke Gruppe ist mit lokalen Teams in Bulgarien, Deutschland, Großbritannien, Hongkong, Österreich, Serbien, Singapur und der Schweiz präsent. 2017 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 154 Millionen Schweizer Franken (138 Millionen Euro; 121 Millionen GBP).

*Beim Erscheinen zur Session erklärt der Teilnehmer sein Einverständnis, dass Bild und Tonaufnahmen gemacht werden.

Speakers
ML

Mirko Lorenz

Business Innovation Consultants, Zühlke Engineering AG
CR

Claire Rogge

Business Innovation Consultants, Zühlke Engineering AG


Thursday October 18, 2018 11:00 - 11:45
Zühlke Engineering Düsseldorfer Strasse 38, 65760 Eschborn

11:45

Zühlke Engineering: Barbecue @ Zühlke
Limited Capacity seats available

Session-Beschreibung:
Zühlke wirft den Grill an und versorgt Safari-Teilnehmer mit diversen Leckereien.

Company-Beschreibung:
Als Dienstleister für Innovationsprojekte vereint Zühlke Business- und Technologie-Kompetenzen zu Lösungen, die Kunden begeistern. Für sie entwickelt das Unternehmen wirtschaftlich erfolgreiche Produkte, Services und Geschäftsmodelle der digitalen Zukunft – von der Idee über die Realisierung bis zum Betrieb. Dafür engagieren sich mehr als 1000 Experten mit der Erfahrung aus über 10‘000 Projekten.
Die Zühlke Gruppe ist mit lokalen Teams in Bulgarien, Deutschland, Großbritannien, Hongkong, Österreich, Serbien, Singapur und der Schweiz präsent. 2017 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 154 Millionen Schweizer Franken (138 Millionen Euro; 121 Millionen GBP).

*Beim Erscheinen zur Session erklärt der Teilnehmer sein Einverständnis, dass Bild und Tonaufnahmen gemacht werden.

Thursday October 18, 2018 11:45 - 12:45
Zühlke Engineering Düsseldorfer Strasse 38, 65760 Eschborn

12:45

Zühlke Engineering: Sprechstunde @ Zühlke: Bring your Problem - Ask an Expert
Limited Capacity seats available

Session-Beschreibung:
Hast du ein technisches Problem bei der Umsetzung deiner Startup-Idee? Dann komm in unsere "Sprechstunde"! Wir stellen dir gratis Experten mit langjähriger Erfahrung aus agiler Hard- und Software-Entwicklung!

In der Hardware-Ecke diskutierst Du Fragen zu Herstellkosten, Zulassung und dem Übergang vom Prototyp zum Seriengerät.

In der Software-Ecke triffst Du Experten zu den Themen IoT, Blockchain, Hololens, embedded, Web, Mobile und Cloud.

Company-Beschreibung:
Als Dienstleister für Innovationsprojekte vereint Zühlke Business- und Technologie-Kompetenzen zu Lösungen, die Kunden begeistern. Für sie entwickelt das Unternehmen wirtschaftlich erfolgreiche Produkte, Services und Geschäftsmodelle der digitalen Zukunft – von der Idee über die Realisierung bis zum Betrieb. Dafür engagieren sich mehr als 1000 Experten mit der Erfahrung aus über 10‘000 Projekten.
Die Zühlke Gruppe ist mit lokalen Teams in Bulgarien, Deutschland, Großbritannien, Hongkong, Österreich, Serbien, Singapur und der Schweiz präsent. 2017 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 154 Millionen Schweizer Franken (138 Millionen Euro; 121 Millionen GBP).

*Beim Erscheinen zur Session erklärt der Teilnehmer sein Einverständnis, dass Bild und Tonaufnahmen gemacht werden.

Speakers
FL

Fabian Laasch

Zühlke Engineering AG


Thursday October 18, 2018 12:45 - 13:30
Zühlke Engineering Düsseldorfer Strasse 38, 65760 Eschborn

17:00

Deutsche Börse empowering the fintech industry
Limited Capacity seats available

Session-Description:
As a diversified exchange organisation, Deutsche Börse Group’s products and services cover the entire value chain in the financial services sector. Its business areas range from the admission of securities to listing, through trading, clearing and settlement to custody services for securities and other financial instruments along with collateral and liquidity management. Additionally, the Group provides IT services, indices and market data worldwide.
 
In addition Deutsche Börse Group is supporting technology Start-ups and particular FinTechs with functions, data and capital. As these new players follow a different product development process to generate their services, Deutsche Börse has started to develop a platform which allows the consumption of selected functions and data, which are usually embedded in the core business process, in a much leaner and easy to understand way. Join us in experiencing these new offerings which are available for development and testing purpose already.
 
Additionally, Deutsche Börse with its venture arm DB1 ventures has invested in selected different technology companies and FinTechs. Get to know the scope of these investments and the decision making process how to get on board.

Company-Description:
As a diversified exchange organisation, Deutsche Börse Group’s products and services cover the entire value chain in the financial services sector. Its business areas range from the admission of securities to listing, through trading, clearing and settlement to custody services for securities and other financial instruments along with collateral and liquidity management. Additionally, the Group provides IT services, indices and market data worldwide.

Beim Erscheinen zur Session erklärt der Teilnehmer sein Einverständnis, dass Bild- und Tonaufnahmen gemacht werden.

Speakers
SB

Stanimira Boteva

Product Manager Digital Business Platform, Deutsche Börse Group
Mira is a Product Manager at the Product Development Lab, an initiative of the Deutsche Börse Group, which targets to enable the organization to use most modern cloud-based technologies, product development processes and tools to create IT products in a customer-oriented agile way... Read More →
avatar for Rebecca Qian Gong

Rebecca Qian Gong

Senior Associate, DB1 Ventures, the corporate venture capital of Deutsche Börse Group
Rebecca is a Senior Associate at DB1 Ventures, which is the venture capital arm of Deutsche Börse and makes strategic investments in Capital Markets Fintech ventures that are core or adjacent to the Group’s strategy. Rebecca is part of the core investment team, and is responsible... Read More →
avatar for Oliver Mahr

Oliver Mahr

: Relationship & FinTech Hub Manager, Frankfurt Representative, Deutsche Börse Venture Network (Pre-IPO & Capital Markets)
Oliver is Relationship Manager of the Deutsche Börse Venture Network, an initiative of the Deutsche Börse Group, which aims at building a strong, international network consisting of high-growth companies and top investors (“ecosystem for growth”). Within this range, Oliver... Read More →



Thursday October 18, 2018 17:00 - 18:30
Deutsche Börse FinTech-Hub Sandweg 94, 60316 Frankfurt am Main

17:00

EY @ TechQuartier: Money for Nothing
Limited Capacity full
Adding this to your schedule will put you on the waitlist.

Session-Beschreibung:
Im Rahmen der EY Start-up Academy findet im TechQuartier ein Public Event statt. Thema des Abends werden die Möglichkeiten zur öffentlichen Finanzierung und Incentive Programme des Deutschen Staates sein. Das Event wird einen Workshop Charakter haben. Anschließend lassen wir den Abend beim entspannten Networking ausklingen, bevor man zu dem Closing Event geht.

Company-Beschreibung:
EY unterstützt Start-ups über die Service Lines Assurance, Tax, Advisory und Transaction Advisory Services von Anfang an. Wir bieten Unterstützung bei allen strategischen, rechtlichen und finanziellen Fragen, mit denen Start-ups konfrontiert werden, unabhängig davon, in welcher Phase sie sich befinden. Dank unseres starken Teams und unseres globalen Netzwerkes können wir für euch exzellente Leistungen erbringen.

*Beim Erscheinen zur Session erklärt der Teilnehmer sein Einverständnis, dass Bild und Tonaufnahmen gemacht werden.

Speakers
CS

Christopher Schmitz

EY
Christopher Schmitz ist Partner bei EY Financial Services und Head of FinTech practice Germany & EY Start-up Academy
NW

Niklas Wolf

EY
Niklas Wolf ist Spezialist zum Thema öffentliche Finanzierung und Incentive Programme in Deutschland


Thursday October 18, 2018 17:00 - 18:30
Tech Quartier Platz der Einheit 2, 60327 Frankfurt am Main